You are not logged in.

Dear visitor, welcome to The Road House. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Steffi

Winchester

  • »Steffi« is a verified user

Posts: 4,595

Location: Ruhrgebiet

Occupation: Studentin

  • Send private message

21

Monday, April 7th 2008, 11:31pm

@Cheyenne: na, wenn du sagst, dass Jensen fürs Theater zu schade ist, dann bedeutet das doch im Endeffekt, dass du das Filmschauspielern für zweitklassig und anspruchsloser hälst...oder nicht? Und dem widerspreche ich halt ;)

Hmmm, ich finde Brad Pitt gar nicht mal soho schlecht, er darf halt nur selten zeigen, was er kann. Was halt ein generelles Problem ist--wer hätte denn von Ashton Kutcher vor Butterfly Effect gedacht, dass er tatsächlich schauspielern kann? Oder vor "Eternal Sunshine Of The Spotless Mind", dass auch Jim Carrey ein wirklich guter Schauspieler ist, wenn man ihn denn lässt :)

Ich würde Jensen gerne weiter in Filmen sehen, ich würde mir nur wünschen, er würde andere Projekte kriegen. Am besten wäre es, er würde alle von Matt Damons Rollen kriegen :D
"You lot. You spend all your time thinking about dying, like you're going to get killed by eggs, or beef, or global warming, or asteroids. But you never take time to imagine the impossible. Like maybe you survive."
Doctor Who

"Natürlich beabsichtigen wir Widerstand zu leisten." ~ Aramis -

  • »Cheyenne_Marquis« is a verified user

Posts: 7,265

Thanks: 9

  • Send private message

22

Monday, April 7th 2008, 11:54pm

Quoted

Original von Steffi
@Cheyenne: na, wenn du sagst, dass Jensen fürs Theater zu schade ist...


Wenn schon anders rum und auch das habe ich nicht so konsequent und kategorisch gemeint wie es klang! ;) Aber die wahren Charakterdarsteller gehören für mich einfach nicht in einen Film sondern auf die Bühne! ;-)



Quoted

...ich würde mir nur wünschen, er würde andere Projekte kriegen. Am besten wäre es, er würde alle von Matt Damons Rollen kriegen :D


Ich wusste, irgendwann finden wir wieder zusammen! :D


This post has been edited 1 times, last edit by "Cheyenne_Marquis" (Apr 7th 2008, 11:54pm)


Steffi

Winchester

  • »Steffi« is a verified user

Posts: 4,595

Location: Ruhrgebiet

Occupation: Studentin

  • Send private message

23

Tuesday, April 8th 2008, 12:20am

Äh ja, natürlich. Sorum :D

Hmmm, finde ich nicht. Im Film gibt es doch auch wunderbare Charaktere. Also echt, da tun sich Theater und Film nichts :)

Ich wusste, irgendwann finden wir wieder zusammen!

Es ist unvermeidlich :D
"You lot. You spend all your time thinking about dying, like you're going to get killed by eggs, or beef, or global warming, or asteroids. But you never take time to imagine the impossible. Like maybe you survive."
Doctor Who

"Natürlich beabsichtigen wir Widerstand zu leisten." ~ Aramis -

Dreamy

Winchester

Posts: 2,720

Occupation: Versicherungsangestellte

Thanks: 2

  • Send private message

24

Tuesday, April 8th 2008, 9:55am

Also, als ich las welche Rolle er spielt dachte ich auch, Och nee! Aber obwohl er durch SN bekannter geworden ist, haben die jungen Schauspieler nicht immer die wirklich große Auswahl an Rollen. Ausserdem spielen die Manager eine große Rolle, die sich ja um alles kümmern. Da wird oft zugeredet und dem folgen die Schauspieler dann oft blindlings.
Ich kenne das von einem Schauspieler, mit dem ich recht engen Kontakt habe.

Die wirklich guten Angebote kommen erst oft später oder durch einen glücklichen Zufall oder Beziehungen.

Was Theater oder Film angeht denke ich, dass ein guter Schauspieler beides kann. Ich könnte mir Jensen jedoch auf der Bühne sehr gut vorstellen und glaube auch, dass es ihm wirklich liegt. Da ich aber weniger im Theater bin wünsche ich mir aus reinem Egoismus mehr Filme oder SErien mit ihm. :D

Wenn der Regisseur was drauf hat, macht er aus My Bloody Valentine vielleicht was wirklich Gutes. Man kann ja hoffen. ;)


Uploaded with ImageShack.us

Pia

Winchester

Posts: 4,625

Thanks: 3

  • Send private message

25

Tuesday, April 8th 2008, 5:51pm

Jensen im Theater wäre super, nur hätt ich da rein agr nxi von. Also ist es mir lieber, wenn er dem Film und Fernsehen weiter erhalten bleibt. Zumal ich mich der Meinung anschließe, dass diese Welt der des Theaters nicht nachstehen muss. Ganz im Gegenteil. Es gibt Haufenweise Theaterproduktionen, sie einfach nur mies sind, und unzählige Filme, die schlichtweg auf höchstem Niveau rangieren.

Ich freu mich jedenfalls auf den Film. Ich kenn das Original nicht, werd das vorher aber sicher noch nachholen. Die Figur, die Jensen übernimmt, klingt jedenfalls wirklich interessant. Da lässt sich sicher 'ne ganze Menge draus machen. Wir könne gespannt sein...
~ "As long as I'm around, nothing bad is gonna happen to you!" ~
~ "Family don't end with blood, boy!" ~

Mitglied #2 im offiziellen MiaJewel-Fanclub

Ava: Sera *knuddel*
~ RIP Kim ~

Simara

Motel-Owner

Posts: 270

Occupation: Büro-Angestellte

  • Send private message

26

Tuesday, April 8th 2008, 10:31pm

Als ich das vom Remake gelesen habe, hab ich auch zuerst gedacht "Och nö, bitte nicht". Bis ich dann die Charakterbeschreibung gelesen habe. Okay, das ist ne Rolle, die ist ne Herausforderung für ihn.

Auf jeden Fall mehr als Jareds Auftritt in House of Wax.

Ich finde es toll, wenn sich Serienschauspieler auch in anderen Projekten versuchen, denn leider (mitunter aber auch Gott sei dank) läuft eine Serie ja nicht ewig.
Aber müssen es grottige Rollen in Horrormovies sein? *an House of Wax denk* :rolleyes:

Theater ist sicher wieder eine andere Art Herausforderung, aber aus purem Egoismus hoffe ich, dass Jensen dem Film treu bleibt. :D

Hoffen wir das "Bloody Valentine" ein gutes Remake wird. Wenn mir der gesamte Film anspricht, schau ich ihn auch an. Aber nur wegen Jensen mach ich das bestimmt nicht ;)
Bekennende Saltgunner


Wait, we're here to save you .... I guess :lol:

This post has been edited 1 times, last edit by "Simara" (Apr 8th 2008, 10:47pm)


Posts: 13

Occupation: Rechtsanwaltfachangestellte

  • Send private message

27

Thursday, May 22nd 2008, 9:57pm

also so schlimm find ich das garnicht, dass er sich diese rolle genommen hat, ich meine es gibt schlimmere rollen... also ich werde mir den film bestimmt reinziehen, sobald er in den kinos is

He is my Heart!

Posts: 172

  • Send private message

28

Tuesday, May 27th 2008, 3:46pm

boah.. ich Liebe My Blood Valentine...
war mein erster Slasher Film den ich gesehen habe...
Na klar, es ist ein Horrofilm aber... was haben denn alle gegen Horrordarsteller? Ich meine Anthony Hopkins (schreibt man den so .. naja egal) hat ja auch durch Hanibal viel Ansehen bekommen. Und das ist auch ganz schön ecklig.
Leider befürchte ich, dass MBV ab 18 wird (wie das orginal) und bestimmt gekürzt (war das orginal auch um 3 Minuten)...
aber ein Klasse Film =))

Simara

Motel-Owner

Posts: 270

Occupation: Büro-Angestellte

  • Send private message

29

Wednesday, May 28th 2008, 3:58pm

Quoted

Original von XXPlayboyXX
boah.. ich Liebe My Blood Valentine...
war mein erster Slasher Film den ich gesehen habe...
Na klar, es ist ein Horrofilm aber... was haben denn alle gegen Horrordarsteller? Ich meine Anthony Hopkins (schreibt man den so .. naja egal) hat ja auch durch Hanibal viel Ansehen bekommen. Und das ist auch ganz schön ecklig.
[... ]


Mein lieber Playboy, Schweigen der Lämmer war ein Thriller und kein Horroriflm oder gar Slasher. :rolleyes:
Den Unterschied sollte man schon kennen.

Und Sir Antony Hopkins war bereits vor Schweigen der Lämmer ein respektabler Schauspieler.

*tztztz*
Bekennende Saltgunner


Wait, we're here to save you .... I guess :lol:

Posts: 210

Occupation: schülerin

  • Send private message

30

Wednesday, May 28th 2008, 7:02pm

also ich seh das ganze jetzt nicht so schlimm...also dass jensen die rolle genommen hat
1.jensen is einfach n super schauspieler und gibt bestimmt sein bestes dass des film nicht schlecht wird
und 2.schlechter als devour wird er schon nicht werden und der war ez auch net soooo scheiße :D
jensen wird den film schon rocken :headbang2: :D

(und wenn er einmal :soab: sagt ist der film für mich gerettet)


!!!RISE AND SHINE!!!

Syd

Unregistered

31

Wednesday, May 28th 2008, 7:17pm

Ich habe letztens einen Kommentar in einem int. Forum gelesen, wonach es für Jensen möglicherweise keine dumme Entscheidung war, diesen Film zu machen. Immerhin ist Lionsgate ein Major-Studio und wer dort mit einer Hauptrolle einmal Erfolg hat, ist mit dem Fuß in der Tür. Außerdem ist es immerhin ein Film mit Kino-Release, was auch nicht mehr selbstverständlich ist, viele Filme gehen sofort als DVD an den Start...

Posts: 172

  • Send private message

32

Wednesday, May 28th 2008, 8:38pm

Quoted

Original von Simara

Quoted

Original von XXPlayboyXX
boah.. ich Liebe My Blood Valentine...
war mein erster Slasher Film den ich gesehen habe...
Na klar, es ist ein Horrofilm aber... was haben denn alle gegen Horrordarsteller? Ich meine Anthony Hopkins (schreibt man den so .. naja egal) hat ja auch durch Hanibal viel Ansehen bekommen. Und das ist auch ganz schön ecklig.
[... ]


Mein lieber Playboy, Schweigen der Lämmer war ein Thriller und kein Horroriflm oder gar Slasher. :rolleyes:
Den Unterschied sollte man schon kennen.

Und Sir Antony Hopkins war bereits vor Schweigen der Lämmer ein respektabler Schauspieler.

*tztztz*


ich meinte nicht Schweigen der Lämmer ...^^
Sonder Hanibal (die vortsetzung)... die ist nicht so ohne...
ich meinte es nur wegen dem Gore faktor...

Simara

Motel-Owner

Posts: 270

Occupation: Büro-Angestellte

  • Send private message

33

Wednesday, May 28th 2008, 10:17pm

Quoted

Original von XXPlayboyXX
ich meinte nicht Schweigen der Lämmer ...^^
Sonder Hanibal (die vortsetzung)... die ist nicht so ohne...
ich meinte es nur wegen dem Gore faktor...


Okay, da war ich etwas verpeilt. ;)

Aber eigentilch ist das ja noch schlimmer. ;) "Hannibal" kam 10 Jahr nach "Schweigen der Lämmer" und Sir Antony Hopkins war ja schon vor 1991 etabliert ;)

Hannibal fand ich doof. Die Fortsetzung hat in meinen Augen den Vorgänger etwas runtergezogen. X(

Okay, es gab viel heftigere Szenen in Hannibal als in Schweigen der Lämmer, aber ist das schon Gore?

Naja is ja eigentlich egal und vollkommen :offtopic: ;)

Um wieder zum Topic zu kommen:

Ich glaub nicht, dass die Rolle Jensen schaden wird. Warum auch? Immerhin wird er nicht in der ersten halben Stunde abgemetzelt ;)

Nachdem was ich gelesen habe, wird er in der Rolle einiges von seinem Können zeigen können.

Wobei ich immer noch der Meinung bin, dass man - je nach Serie - in eben jener mehr Schauspielkunst zeigen kann als in einem Blockbuster.

Aber das ist wieder OT ;)
Bekennende Saltgunner


Wait, we're here to save you .... I guess :lol:

Minimops

Unregistered

34

Thursday, May 29th 2008, 9:12pm

Das wär iwi scheiße,wenn der Film erst ab 18 oder 16 wär,denn dann werde ich mir ihn erst auf DVD angucken können.


Jensen im Theater???
Er ist BESTIMMT super auf der Bühne,aber ich denk da eher an mich und sage:

BITTE Jensen,bleib beim Film!!!

Denn ich werde NIE die Chance haben,nach Amerika zu kommen um ihn mir auf der Bühne anzugucken.... ;( ;( ;( ;( ;(

Leila

Winchester

Posts: 4,025

  • Send private message

35

Sunday, June 29th 2008, 9:45pm

Quoted

Original von Minimops

Denn ich werde NIE die Chance haben,nach Amerika zu kommen um ihn mir auf der Bühne anzugucken.... ;( ;( ;( ;( ;(


Sag niemals nie minimops!!!
:thumbsup: :thumbsup:

A & B bySNS

Mac: "Schwarz ist geil" :D


Leila@ FF.net


steff

Winchester

  • »steff« is a verified user

Posts: 4,713

Location: WW

Occupation: FGM

Thanks: 48

  • Send private message

36

Sunday, June 29th 2008, 9:54pm

genau!!!

man sagt sowas nicht...!!!

meine eltern habe auch immer gesagt, sie kämen NIE noch usa...
rattet mal, wo sie letzten monat ohne mich waren?!?

:wall:

Syd

Unregistered

37

Friday, July 18th 2008, 11:47pm

Das Kino-Release von MBV in den US ist vorverlegt worden, um den bisherigen Termin für einen anderen Film frei zu schaufeln. Damit wird MBV am 16. Januar 2009 starten...

steff

Winchester

  • »steff« is a verified user

Posts: 4,713

Location: WW

Occupation: FGM

Thanks: 48

  • Send private message

38

Saturday, July 19th 2008, 9:50pm

COOL!!!

wollen wir mal hoffen, dass das glatt läuft...!?!

thanx, syd!

:headbang2:

Posts: 172

  • Send private message

39

Saturday, July 19th 2008, 9:54pm

hoffentlich kommt er dann auch bald in DE raus. Schätze so, dass es März oder April wird.

Leila

Winchester

Posts: 4,025

  • Send private message

40

Sunday, July 27th 2008, 6:51pm

Ein erster Blick auf das Poster zu MBV 3D...von der Comic Con 2008 San Diego


A & B bySNS

Mac: "Schwarz ist geil" :D


Leila@ FF.net


Counter:

Hits today: 3,791 | Hits yesterday: 5,089 | Hits record: 96,803 | Hits total: 11,162,607

Legend:

Forum contains no new posts
Forum contains new posts
Forum is closed
Forum is an external link

wcf.user.socialbookmarks.titel

Rate this thread