Sie sind nicht angemeldet.

RobCort

Victim

  • »RobCort« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. November 2012, 22:04

Dean Winchester Lederjacke (Season 01-05)

Die originale Jacke, die Dean Winchester in Supernatural zu seinem Markenzeichen machte, ist ein klassischer amerikanischer Car Coat von Wilsons Leather, der in den 90er Jahren in geringen Stückzahlen in Pakistan produziert wurde. Die für damals hohe Verarbeitungsqualität und das aufwändige, gezippte Thinsulate Innenfutter sorgten bereits damals für einen Listenpreis von über 600 US. Durch Supernatural ist die ohnehin seltene Jacke zum absoluten Kultobjekt geworden, das auf amerikanischen Conventions und einschlägigen Foren mit Preisen, je nach Größe und Zustand, zwischen 500-2500 US gehandelt werden. Hier sind ein paar Fotos der Sammlerstücke, die wir in unserer Doku verwendeten. Jede von ihnen wird zum Verkauf angeboten.



Logan's Closet Dean Winchester Jacket (Größe 50)
Unser Leder-Schneider teilte uns mit, dass bei allen Replicas, die von der Wilsons Jacke angeboten werden, die von Logan's Closet die mit der besten Qualität ist. Der einzige, wesentliche Unterschied zur original Supernatural Jacke ist das Leder. Es war matter und ohne dem so einzigartig antiken Vintage-Look. Um die Jacke dem Original ein wenig näher zu bringen, hat unser Schneider einen Top-Coat appliziert, der einen ähnlichen Glanz erzeugt.




Wilsons RN69426 (Größe 54)
Die Jacke (Size L) sieht trotz des Alters von gut 20 Jahren absolut neu aus. Innen mit rausnehmbaren Thinsulate Innenfutter in perfekten Zustand. Keinerlei Abnutzungserscheinungen. Außen in dunklem Braun mit dezenten, natürlichen Vintage-Spuren.




Wilsons RN69426 (Größe 50)
Die Jacke ist in Farbe und Vintage Look identisch wie die, die in der Serie Supernatural verwendet wurde. Sie war mal XL und wurde professionell auf Wilsons Größe S (übersetzt in normale Größen heisst das Größe 50) verkleinert. Der gesamte Arbeitsprozess wurde in Video und Fotos festgehalten. Mit all der Zeit, Liebe zum Detail und Perfektion, die Schneider Engelbert Vanek in das Projekt investierte, ist die Jacke sogar besser als neu. Sie kommt ohne zippbaren Thinsulate Innenfutter.

Wir haben einige von der Größe veränderte Jacken gesehen und alle waren sehr schlecht verkleinert worden. Die meisten Schneider haben es nicht verstanden, wie man die Größe eines klassischen Car Coats verkleinert, ohne die Proportionen und den speziellen Look zu verlieren. Vielleicht waren aber auch nur Aufwand und Kosten zu groß. In unserem Fall wurde nicht nur die Tonnenform angepasst, Vanek hat auch die Schulterbreite, die Arm-Ansätze und das Innenfutter angepasst. Insgesamt über 40 Stunden an Arbeit, in dem die Jacke im Prinzip komplett restauriert wurde und vieles ihrer Herstellungsgeschichte preisgab.

Engelbert Vanek ist einer der besten Leder Schneider in Österreich. Seine Firma ist ein Familienunternehmen seit 1919 und er produzierte bereits Jacken für VIPs wie Arnold Schwarzenegger. Er sah sich alle original Wilsons, M.Julians und Replicas genau an und unterzog allen einen Premium Service.

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »RobCort« (2. November 2012, 12:11)


♥Dreamer♥

unregistriert

2

Freitag, 2. November 2012, 21:25

Wow, die Jacken sehen richtig klasse aus....auch die Ärmel. ;)

Sehr schön. :thumbsup: Aber verrate uns doch mal was die Jacken kosten sollen?

RobCort

Victim

  • »RobCort« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

  • Nachricht senden

3

Freitag, 2. November 2012, 22:23

Wir wollen keinen Profit damit machen, nur die gleiche Summe, die wir für die einzelnen Stücke bezahlt haben. Das Re-Sizing (das unbezahlbar wäre) und der Premium Service verrechnen wir nicht. Die Logan's Closet Jacke (Größe 50) kostet $ 450, Die Wilsons (Größe 54) kostet $ 600 und die komplett neu aufgebaute Wilsons (Größe 50) kostet $ 1.200, exklusiv Versand.

Das sind die Preise, die wir bezahlt haben. Gott sei Dank ist der Dollar-Kurs einigermaßen ok. Unsere Exemplare gehören zum Besten, was man kriegen kann. Um ganz ehrlich zu sein, selbst bei Filmjackets.com sind uns noch keine Wilsons in ähnlich gut erhaltenem Zustand zu Augen gekommen. Man darf nicht vergessen, dass diese Jacken für die Ewigkeit gemacht sind. Die Lederqualität und Verarbeitung ist überragend und mit keinem modernen Lederprodukt vergleichbar.

Wir haben noch eine original Wilsons in Größe S, völlig neuwertig und nicht re-sized. Größe S ist die "Most Wanted" Jacke, von der lange vermutet wurde, dass diese nie produziert wurde. Der Seltenheits- und Sammlerwert ist kaum zu übertreffen und deswegen ist sie auch unverkäuflich. Wir haben selbst Angebote um $ 2.400 bereits abgeschlagen.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »RobCort« (5. November 2012, 16:39)


Samys Witch

Lucifer (Admin)

  • »Samys Witch« ist ein verifizierter Benutzer
  • Deutschland

Beiträge: 9 002

Wohnort: Sinzig am Rhein 53489

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

4

Montag, 5. November 2012, 08:25

Also die sehen echt gut aus muss ich wirklich sagen , aber für den "Otto Normal Verbraucher" leider nicht erschwinglich
Wer kauft schon ne Jacke für 1.200 $ wobei sie das mit sicherheit wert sind.

Habe leider nicht ganz verstanden warum die eine Jacke so selten ist ??
Weil es die nur in der einen Größe gibt ??
Ach ich hab einfach zu wenig Plan von sowas hihihihihi

Danke fürs zeigen


RobCort

Victim

  • »RobCort« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

  • Nachricht senden

5

Montag, 5. November 2012, 16:33

Zitat

Habe leider nicht ganz verstanden warum die eine Jacke so selten ist ??
Weil es die nur in der einen Größe gibt ??
Ganz einfach, weil Wilsons in den 90er Jahren nur sehr wenig davon produzieren ließ. Die meisten waren in Größe L-XL, Größe M und vor allem Größe S selbst damals kaum auffindbar. Die Jacke wurde von der amerikanischen Traditionsfirma Wilsons Leather in Pakistan gefertigt, allerdings war der Verkaufspreis durch die gute Verarbeitung und die geniale Lederqualität für damalige Verhältnisse zu hoch und die Nachfrage dementsprechend schleppend.

Die Jacke hat vor Supernatural keinen interessiert, aber jetzt sind diese auf Conventions neben dem Impala eines der "Most Wanted" Stücke der Show. Vielleicht auch, weil die Form und der Stil dieser klassischen Car Coats heute so gut wie ausgestorben ist. Es gibt keine vergleichbare Lederjacke, die vom Design her so unverspielt und reduziert ist. Weder in Amerika, noch in Europa. Kann ich selbst nicht nachvollziehen, da die Jacke zu den schönsten Lederjacken gehört, die ich je gesehen habe.

Die Art der Lederverarbeitung und das Leder selbst, um diesen rauhen Vintage-Glanz zu erhalten, ist mit modernen Produktionsmethoden und Naturschutzauflagen nicht reproduzierbar. Das macht die Lederjacken der 70er, 80er und 90er Jahre so begehrt.

Samys Witch

Lucifer (Admin)

  • »Samys Witch« ist ein verifizierter Benutzer
  • Deutschland

Beiträge: 9 002

Wohnort: Sinzig am Rhein 53489

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

6

Montag, 5. November 2012, 16:37

Ohhhh jetzt seh ich klarer.
Danke für die Info.
Doch echt interessant , wußte ich alles gar nicht.
Danke


DreamyDemon

Research-Geek

Beiträge: 871

Beruf: Purchasing Agent

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

7

Montag, 5. November 2012, 16:46

Jensen trägt sie ja deswegen nicht mehr, weil Ihnen bei einem Einbruch so einiges an Garderobe gestohlen wurde. Darunter auch die Lederjacke. Jim Michaels und Russ Hamilton hatten mir damals in Vancouver gesagt, dass bei diesem Diebstahl viele für die Show wertvolle Dinge geklaut wurden und die Lederjacke war ein äußerst herber Verlust. Kein Wunder, wenn es sich quasi um Einzelstücke handelt. Viele haben versucht die Jacke nachzuahmen. Nur so richtig toll hat das keiner hinbekommen. Sammler schlecken sich sicher alle Finger bei sowas ab. Die Preise sind dafür auch echt in Ordnung. :thumbup:
LG
DreamyDemon



RobCort

Victim

  • »RobCort« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

  • Nachricht senden

8

Montag, 5. November 2012, 22:20

Zitat

Jensen trägt sie ja deswegen nicht mehr, weil Ihnen bei einem Einbruch so einiges an Garderobe gestohlen wurde. Darunter auch die Lederjacke. Jim Michaels und Russ Hamilton hatten mir damals in Vancouver gesagt, dass bei diesem Diebstahl viele für die Show wertvolle Dinge geklaut wurden und die Lederjacke war ein äußerst herber Verlust.
Ja, das ist korrekt. Für vorab Promo-Shots von Season 06 wurden viele Kostüme von Vancouver nach LA transportiert ... und auf dem Weg dorthin gingen sie verloren. Einige Jungs von Filmjackets.com wollten ihre Wilsons Jacke für den Dreh spenden, allerdings hat Costume Designer Diane Widas diese nie eingesetzt. Stattdessen wurde ab Season 06 eine neue Jacke verwendet. Die Oiled Lambskin Jacket von Oceandrive Leather wurde in Zusammenarbeit mit den Supernatural Designern realisiert.

RobCort

Victim

  • »RobCort« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 7. November 2012, 15:32

Wir haben noch einen weiteren Wilsons Car Coat in Größe M. Gleicher Look, gleiches Leder aber ein geringfügig unterschiedliches Modell. Sehr guter Zustand.
Preis € 120 + Versand.


Elwood Blues

Winchester

Beiträge: 5 326

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 7. November 2012, 18:40

Hey, genau meine Größe. Führe mich nicht in Versuchung! ;)

Erfahrung ist das, was Du bekommst, wenn Du nicht das bekommen hast, was Du wolltest.

RobCort

Victim

  • »RobCort« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 8. November 2012, 09:23

Und hier ist sie. Eine der einzigen in Größe Small. Die echte Wilsons RN69426, bekannt als Dean Winchester Car Coat. Unverkäuflich.











Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RobCort« (8. November 2012, 09:30)


♥Dreamer♥

unregistriert

12

Donnerstag, 8. November 2012, 11:02

:D Wo wohnst du nochmal ? *gg*

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 11 400 | Hits gestern: 14 959 | Hits Tagesrekord: 96 803 | Hits gesamt: 8 595 921

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
Thema bewerten